Unsere Philosophie

Unser Anspruch ist die Umsetzung einer ganzheitlichen Konzeption an diesem besonderen Ort.
Das Heizkonzept besteht aus einer Gasbrennwertheizung  und einer  großen Thermosolaranlage zur Brauchwassergewinnung und Heizunterstützung. Das Garagendach ist mit einer selfPV ausgestattet und liefert uns Solarstrom für den Eigenbedarf.  Die KLARO-Kläranlage bringt das häusliche  Abwasser mit Hilfe sequenzieller biologischer Reinigung  zurück zur Natur.

Unsere Tiere und der, nach Permakultur Grundsätzen angelegte Garten, werden aus der eigenen Hausquelle mit Wasser versorgt, die Wiesen um unser Haus und das Buschwerk  (gelegentlich auch meine Rosen und die Tomaten) dienen als Nahrungsgrundlage für die verschiedenen Tier am Haus.

Optional bereiten wir das Frühstück aus ausschließlich regionalen Produkten und hausgemachter Marmelade und Aufstrichen aus unserem Garten für Sie zu, wann immer möglich in Bioqualität. Eine Ausnahme ist der Frühstückskaffee, hier gibt es ein Produkt aus fairem Handel, da uns der Kaffeeanbau im Allgäuer Klima noch nicht gelungen ist...

Die gemütlichen Gästezimmer und der Gemeinschaftsraum sind alpenländisch mit Möbeln aus heimischen Hölzern eingerichtet.

Ganz bewusst gibt es keine Fernseher und kein W-lan in ihrem Urlaubsquartier und jeder Gast der uns sein Handy zur sicheren Verwahrung während seines Aufenthaltes überlässt, wird mit einem kleinen Geschenk belohnt.

Auf diesem Weg möchten wir Ihnen helfen sich von der permanenten Reizüberflutung des Alltages zu befreien und Ihnen eines der kostbarsten Geschenke machen: 

Zeit für sich und Ihren Freunden oder der Familie.
Weitere Projekte sind in Planung...