Wohnen & Preise

Unser Anspruch ist die Umsetzung einer ganzheitlichen Konzeption an diesem besonderen Ort.

Das Heizkonzept besteht aus einer Gasbrennwertheizung  und einer  großen Thermosolaranlage zur Brauchwassergewinnung und Heizunterstützung. Das Garagendach ist mit einer selfPV ausgestattet und liefert uns Solarstrom für den Eigenbedarf.  Die KLARO-Kläranlage bringt das häusliche  Abwasser mit Hilfe sequenzieller biologischer Reinigung  zurück zur Natur.

Unsere Tiere und der Garten werden aus der eigenen Hausquelle mit Wasser versorgt, die Wiesen um unser Haus und das Buschwerk  (elegentlich auch meine Rosen und die Tomaten) dienen als Nahrungsgrundlage für die bayrischen Landgänse, Enten und die Krainer-Steinschafe.  Bei den Nutztieren haben wir uns für alte-  vom Aussterben bedrohte Haustierrassen entschieden um auch hier zum Erhalt beizutragen. Für das internationale Flair sorgen unsere Saumpferde, zwei American Painthorses und die indische Schneckenpolizei „Gustl und Erna“.

Optional bereiten wir das Frühstück aus ausschließlich regionalen Produkten und hausgemachter Marmelade aus unserem Garten zu, wann immer möglich in Bioqualität. Eine Ausnahme ist der Frühstückskaffee, hier gibt es ein Produkt aus fairem Handel, da uns der Kaffeeanbau im Allgäuer Klima noch nicht gelungen ist... Die gemütlichen Gästezimmer und der Gemeinschaftsraum sind alpenländisch mit Möbeln aus heimischen Hölzern eingerichtet.

Bei  den Frottierwaren haben wir uns für die Firma Caleb‘s Hill mit Ihrem „One for One Versprechen“ entschieden, da wir diese fantastische Idee gerne unterstützen möchten.

Ganz bewusst gibt es keine Fernseher in ihrem Urlaubsquartier und jeder Gast der uns sein Handy zur sicheren Verwahrung während seines Aufenthaltes überlässt, wird mit einem kleinen Geschenk belohnt.

Auf diesem Weg möchten wir Ihnen helfen sich von der permanenten Reizüberflutung des Alltages zu befreien und Ihnen eines der kostbarsten Geschenke machen:  Zeit für sich und Ihren Freunden oder der Familie.

Weitere Projekte sind in Planung...

Was wir Selbstverwirklichung nennen, ist nicht das Erlangen von etwas Neuem oder das Erreichen eines fernen Ziels; es heißt einfach, das zu sein, was man immer ist und schon immer war.

Wahrheit, Einfachheit und Natürlichkeit sind allein die festen Säulen wahren Glücks!
- Heribert Rau

Übernachtungspreise:

Wie können max. 12 Gäste in 4 Doppelzimmern, 1 Dreibettzimmer und einem Einzelzimmer alle mit Balkon und eigener Dusche/WC unterbringen.  Für die geselligen Stunden steht Ihnen das Almstüberl und die komplett ausgestattete Gästeküche sowie der Außenbereich mit Gas- oder Holzkohlegrill und ebenfalls ausreichend Sitzplätzen zur Verfügung.

Die Nutzung des Gruppenhauses ist für die Zeit Ihres Aufenthaltes auf jeden Fall exklusiv. 

Preise für bis zu 12 Gäste

Weekend Freitag - Sonntag (2 Nächte) EUR 450,- pro Nacht

Midweek Montag - Freitag (4 Nächte)   EUR 380,- pro Nacht

Alle Preisen inklusive Bettwäsche/Handtücher, Toilettenartikel und Nebenkosten.

Wir machen Ihnen auch gerne ein individuelles Angebot für Ihre gewünschten Zeitraum.

Gerne können Sie Ihren Vierbeiner mitbringen, hier berechnen wir eine Endreinigung von EUR 25.- 

Zusatzleistungen: 

Im Selbstversorgerhaus Dreimäderlhaus-am Berg bezahlen Sie nur für die Übernachtung, weitere Leistungen können dennoch optional hinzugebucht werden. Das bedeutet für Ihrem Urlaub Sie bezahlen nur das, was Sie auch wirklich genießen und nutzen. 

  • Handtuchwechsel: EUR 4.-
  • gefüllter Kühlschrank bei Anreise für Ihr erstes Frühstück : EUR 32.-  
    mit Weissenseer Bienenhonig 250g, Hausgemachte Marmelade 250g,  Frischmilch 1l, Käse 250g, Butter 250g (alles Bergkäserei Weizern), Allgäuer Bauerngeräuchertes 250g ( Metzgerei Eisele, Hopferau), Eier aus Bodenhaltung 10 Stück( Richard, Isny), Holzofenbrot vom Pfrontener Bäcker