Gast

Radfahren

Das malerische Alpenvorland rund um Pfronten ist ein echtes Paradies für Radfahrer. Auf unzähligen besten Wegen, die entlang von grünen Wiesen und Tälern sowie glasklaren Seen verlaufen, können Radler das phantastische Bergpanorama, die wohltuende Luft und die Aussicht auf Sehenswürdigkeiten wie Schloss Neuschwanstein genießen. Pfronten ist daher auch das perfekte Ziel für einen erlebnisreichen Radurlaub in der Gruppe.

Ob mit dem Verein, den Kollegen, der Familie oder mit Freunden – ein Radurlaub für Gruppen rund um Pfronten verspricht unvergessliche Impressionen und Erlebnisse. Zahlreiche ebene Radwege bieten hier die Möglichkeit, die Allgäuer Prachtlandschaft ganz gemütlich, gemeinsam mit anderen zu erkunden und sich dabei an der gesunden Luft und den vielen natürlichen und architektonischen Sehenswürdigkeiten zu erfreuen. Erkunden Sie Ihre Urlaubsregion beispielsweise auf dem Pfrontener Abschnitt der Radrunde Allgäu – einem 450 Kilometer langen Fernradweg, der insgesamt durch 6 Landkreise im süddeutschen Raum führt – und lernen Sie die reizvollsten Plätzchen des Allgäuer Königswinkels kennen. Bei der 14 km langen Etappe kommen die Radler durch das idyllische Achtal und entdecken alle Ortsteile und Sehenswürdigkeiten Pfrontens. Unterwegs laden gemütliche Biergärten und Gasthöfe zur Rast bei köstlichen Allgäuer Leckereien ein.

In und um Pfronten sind natürlich noch viele weitere herrliche Radtouren möglich, die durch die Allgäuer Traumlandschaft und entlang von reizvollen Sehenswürdigkeiten führen. Radeln Sie zum Beispiel nach Füssen/ Schwangau und besichtigen Sie das weltberühmte Märchenschloss Neuschwanstein und die romantische Füssener Altstadt. Oder begeben Sie sich auf eine kulinarische Genusstour auf dem Ostallgäuer Emmentaler Radweg, der zu mehreren kleinen Käsereien führt, die ihre Gäste mit frischem Allgäuer Käse und Brotzeiten verwöhnen. Nicht verpassen sollten Sie auch die 17,5 km lange Radtour, die einmal rund um Pfronten verläuft und beim Haus des Gastes in Pfronten-Ried startet und endet. Dort, und beispielsweise auch beim Tourismusbüro Pfronten, bekommen Sie genaue Informationen zur Route sowie weitere Tourenvorschläge.

Gruppen, die eine Radtour ungern selbst organisieren, können rund um Pfronten an geführten Rad- und Mountainbiketouren teilnehmen. Ortskundige, erfahrene Guides bringen die Radler dabei zu den schönsten Plätzchen hier in der idyllischen Allgäuer Landschaft. So wird eine Gruppentour auf dem Rad garantiert zu einem vollen Erfolg und zu einem unvergesslichen Ausflug. Wer das Allgäu ganz ohne Anstrengungen auf dem Rad kennenlernen möchte, kann sich in Pfronten ganz einfach ein E-Bike leihen. Dabei wird die Tretbewegung durch einen umweltfreundlichen Motor unterstützt und man benötigt kaum eigene Kraftanstrengung. So sind auch Steigungen und längere Radtouren überhaupt kein Problem mehr. Eine sehr empfehlenswerte Tour für E-Biker, und natürlich auch herkömmliche Radler, ist die 3 Täler Tour, die von Pfronten durch romantische und weitestgehend autofreie Täler im Allgäu und in Tirol verläuft und dabei mit herrlichen Landschaftsimpressionen in zwei Ländern begeistert. Die modernen E-Bikes versprechen sicheren Komfort und liegen voll im Trend; sie lassen sich bei diversen Anbietern in Pfronten preiswert ausleihen.

Die königliche Allgäuer Bilderbuchlandschaft rund um Pfronten mit mehr als 20 Seen und prächtigen Bergen macht einen Radurlaub in der Gruppe garantiert zu einem unschlagbaren Erfolg. Dazu kommen ein gesundes Klima, zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie Schlösser und Burgen sowie überwiegend ebene Radwege, die sich auch für Menschen mit wenig Kondition gut eignen. Dank geführter Radtouren und E-Bikes kann sich jeder ganz auf die Landschaft ringsum konzentrieren und den Urlaub in vollen Zügen genießen. Rund um Pfronten zeigt sich das Allgäu von einer seiner herrlichsten Seiten und hier wird ein Radurlaub zu einem echten Genuss für alle Sinne.